Salzkammergut

„Die Region in Österreich, wo ich zu Hause bin“

Herzlich willkommen im Salzkammergut!
Eine der schönsten Regionen in Österreich ist unbestritten das Salzkammergut. Dieser Landstrich zieht sich über die drei Bundesländer Oberösterreich, Salzburg und Steiermark. Eine Unzahl an Berggipfeln gibt es da, romantische Bergseen und weite Almen prägen diesen weltberühmten Teil von Österreich, in dem sich gar schon der Kaiser „pudelwohl“ gefühlt hat. Hier sind die wahren Schätze zu finden…

Als ich vor vielen Jahren in das Salzkammergut zuwanderte, habe ich hier nicht nur einen Schatz, sondern eine neue Heimat gefunden und bin so richtig stolz auf dieses Land. Vielleicht daraus resultierend stellte sich nach meinem Umzug aus der Steiermark ins Salzkammergut eine brennende Frage: „Wie kann man einem Land, einer Region, eine Liebeserklärung besser machen, als daß man seine Gefühle dafür festhält und in dem Fall auch andere, möglichst viele Menschen auf aller Welt, daran teilhaben läßt?“

Einen Weg habe ich schon bald eingeschlagen, ich begann mich für das Land, die Region samt seinen Menschen und deren Traditionen zu interessieren und landete dabei selbst inmitten einer lebenden Tradition – dem Krippenbauen und Figurenschnitzen als Hobby. Und das will ich mit anderen Menschen teilen, jenen, die auch schnitzen und/oder Krippenbauen wollen, dies zu ermöglichen, das Handwerk zu zeigen und auf machbare Wege hinzuleiten, das dieser schöne Traditionsbereich erhalten bleibt.

Und weil es hier wirklich so wunderschön ist, will ich diese Seite auch dazu nutzen, die Region Salzkammergut und hier vorwiegend den Bereich rund um den Traunsee ein wenig vorzustellen. Hier ist die Bezirkshauptstadt Gmunden am nördlichen Ende des Traunsees zu erwähnen, am anderen Ende – eigentlich am Traunsee-Anfang liegt Ebensee, ein Markt, der sich aus der Salzgewinnung heraus entwickelte und dabei auch viele gute Krippenbauer und Figurenschnitzer sich einen bleibenden Namen machten.

Von hier in nördlicher Richtung liegt Traunkirchen mit seinem beeindruckenden Johannesberg, weiter nördlich davon liegt Altmünster, ein Ort mit ebenfalls großer Krippentradition, denkt man dabei an die „Viechtau“, die einst eine eigene Krippenart, die „Viechtauer Krippe“ hervorbrachte.

Comments are closed.