Oberkrainer

Die Oberkrainer kommen

So hat es oftmals geheißen und die Karten waren innerhalb kürzester Zeit restlos vergriffen. Der große Meister Slavko Avsenik hat die Volksmusik geprägt wie kaum ein anderer und seine Musik lebt weiter. Auf seinen Schallplatten, seinen Bandaufnahmen und seit einigen Jahren auch durch seinen Enkel Sašo.

Am 2. Juli 2015 verstarb Slavko Avsenik in seinem Heimatort Begunje in Slowenien, dort wo ich bereits einige Male zu Besuch war und es mir nie gegönnt war, Slavko selbst persönlich kennezulernen und zu treffen. Dennoch ist es mir eine große Ehre, wenn ich zu seinem 5. Todestag eine eigene Sendung produzieren und gestalten darf, die über volXmusik.de im Internet ausgestrahlt wird.

Zum 3. Todestag durfte ich im Freien Radio Salzkammergut eine „In Memoriam-Sendung“ gestalten und nun zur 5. Wiederkehr dieses Gedenktages wieder eine Sendung für das Internetradio auf volXmusik.de produzieren.

Die Termine:
Donnerstag, 2. Juli 2020, 20 Uhr,
Samstag, 4. Juli 2020, 18 Uhr (Wiederholung)
Montag, 6. Juli 2020, 14 Uhr (Wiederholung)

Viele Freunde hat die Oberkrainer-Musik nach wie vor, das zeigen die Reaktionen und Unterstützungen für das Zustandekommen der Sendung von vielen Seiten her. Stellvertretend für alle darf ich auf eine besondere Seite im Internet hinweisen, die deutlich zeigt, daß Slavko Avsenik für die echte, gute Volksmusik noch lange nicht gestorben ist.

Das Foto stammt aus der Webseite von meinen Kollegen von Yesterdayradio.

 

Kommentare sind geschlossen.